Aktuelles
Geschichte
Verein
Projekte
Medien
Lage
Links
News
   
Jazz in der Burg:Trio T.O.D.
Trio T.O.D.   Anda Tentschert - Keyboard/Synthesizer Martin Ohrwalder - Trumpet/Electronics Niki Dolp - Drums   Dreiecksverhältnisse gibt es viele:

        das Dreieck der austriakischen Scham:

Kuhn, Künstlersozialversicherung, Mensdorff-Pouilly

        das Dreieck der marktwirtschaftlichen Zerbrechlichkeiten:

Marmor, Stein & Eisen

        das Dreieck der einäugigen Falken:

Duterte, Kim Jong-un, Trump

        das Dreieck der sozialnationalen Illusionen:

Wein, Tabak und Gesang

        das Dreieck der wendezeitlichen Lügen:

Meischberger, Grasser, Plech

        das Dreieck der imperialen Verbindlichkeiten:

Schirm, Charme und Melone

        das Dreieck der aufrecht Betrogenen:

Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit

        das Dreieck der vatikanischen Banken:

Vater, Sohn und Heiliger Geist...   Tentschert, Ohrwalder, Dolp:

ein Dreieck der Spiel- und Klangkultur.

Mit sozusagen vereinten Kräften schafft das Trio kreative Spannungsfelder von eindrucksvoller Intensität, erzeugen sie eine sich stets sinnvoll ergänzende kontrapunktische Kommunikation innerhalb eines feinmusikalischen Diskurses und geben damit allen Zeit- und Leidgenossen Hoffnung, dass es nicht nur die traurig-trostlos-gierigen zuerst benannten Dreiecke gibt.



zurück