Aktuelles
Geschichte
Verein
Projekte
Medien
Lage
Links
News
   
Trudy Kleinsten: Artquilts
Trudy Kleinstein sagt: Vor 20 Jahren habe ich als Autodidaktin mit traditionellen Quilts begonnen. Erst drei oder vier Jahre später besuchte ich Kurse bei namhaften Textilkünstlern aus Amerika und Europa und habe so mein Wissen erweitert und neue Techniken erlernt. Sehr schnell liess ich die traditionellen Quilts hinter mir und begann zu experimentieren. In den folgenden Jahren sind Arbeiten entstanden, die meine Leidenschaft für Natur und Farben widerspiegeln. Daraus entwickelte sich ein ganz eigener Stil und die Ausdruckskraft in den Arbeiten wurde immer feiner und ruhiger, harmonisch in den Farben und reduzierter in den Darstellungen. Heute verwende ich ausschliesslich handgefärbte Stoffe aus Baumwolle, Seide und Leinen. Vom Anfang an liebte ich das Handquilten – in der Zwischenzeit nähe ich fast nur von Hand. So werden Abertausende von Teilen von Hand bestickt und später intuitiv zu einem Ganzen zusammengefügt. Ich liebe die Langsamkeit des Handnähens. Was andere vom Zeitaufwand her abschreckt, ist für mich Meditation. So entwickelte sich während den Jahren ein ganz eigener Stil in der Umsetzung des eigentlich Traditionellen. Daraus entstehen in unverkennbarer Art aussergewöhnliche Quilts. Homepage Trudy Kleinstein    


zurück