homework help in history science homework cheats write an essay how how to plan your business blank piece of paper to write on the computer need help writing my dissertation research paper writing pdf summarize essay english essay terrorism
     
 
Aktuelles
Geschichte
Verein
Projekte
Medien
Lage
Links
News
   

Willkommen in Altfinstermünz

Die Geschichte von Altfinstermünz geht ins 9. Jahrhundert nach Christus zurück. Damals war die historische Anlage die Gerichts- oder Mallstätte für die Region Unterengadin, Nauders und Pfunds. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Festung immer wieder Schauplatz wichtiger historischer Ereignisse und war Maut- und Zollstation. Seit 1999 ist die Brücke und die gesamte Anlage wieder öffentlich zugänglich.

Altfinstermünz ist von verschiedenen Seiten zu errreichen, ein Weg führt vom Unterengadin ins Obere Gericht, ein zweiter Weg führte schon zur Römerzeit nach Altfinstermünz, die Via Claudia Augusta.

Heute ist die Anlage beliebt bei Tagesausflüglern und Ebikern. Ausstellungen und Führungen locken zahlreiche Besucher zur historischen Stätte. In unserer Gaststätte können sich Besucher stärken und hier finden auch Geburtstagsfeiern und Hochzeiten statt.

Wir bedanken uns für den zahlreichen Besuch im Sommer 2021. Altfinstermünz hat die Tore mit 30. September 2021 für die heurige Sommersaison geschlossen. Gruppenführungen sind nach tel. Anmeldung im Oktober noch möglich (+43 660 / 56 42 538). Wir freuen uns auf den Sommer 2022.